Logo St. Martinus Hildesheim

Logo St. Martinus Hildesheim

 

Wieder Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde

Sie finden die Gottesdienste wieder wie gewohnt unter unserer Rubrik "Gottesdienste"

WEITERLESEN

Maßnahmen aufgrund der Corona-Epidemie

Für weitere aktuelle Informationen bitte

WEITERLESEN

 

Offene Kirchen in unserer Pfarrgemeinde

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzuschränken, hat das Bischöfliche Generalvikariat für die Öffnung der Kirchen zum Gebet folgende Regeln erlassen.

WEITERLESEN

Extra-Pfarrnachrichten

Hier finden Sie unsere Extra-Ausgabe der Pfarrnachrichten Nr. 06.2020.

WEITERLESEN

 

 

07.06.2020 Dreifaltigkeitssonntag: Der Vater, der Sohn und der Heilige Geist

Der Dreifaltigkeitssonntag ist der Auftakt für die "normalen" Sonntage nach der Osterzeit, wird also am Sonntag nach Pfingsten gefeiert. Bei dem Fest geht es um ein entscheidendes Geheimnis des Christentums.

Quelle: katholisch.de
WEITERLESEN

 

GELÄUT DER KIRCHENGLOCKEN

Bischof Heiner Wilmer ruft dazu auf, täglich um 18:00 Uhr alle Kirchenglocken im Bistum für fünf Minuten zu läuten und in dieser Zeit gemeinsam zu beten:

WEITERLESEN

Liebe Schwestern und Brüder,

wie geht es weiter mit den Gottesdiensten?
Seit Christi Himmelfahrt feiern wir in unserer Pfarrei wieder Gottesdienste. Der Aufwand dafür ist sehr hoch und wir alle – Ordner und Mitfeiernde – „üben“ noch, um uns an die neue Situation zu gewöhnen. Nun werden wir das Angebot von Gottesdiensten langsam erweitern. Im Juni wird es daher an den Sonntagen zunächst weiterhin Wort-Gottes-Feiern und Andachten geben. Nach Fronleichnam werden wir aber damit beginnen, an den Werktagen Eucharistie zu feiern. Der nächste Schritt wäre dann, auch an Sonntagen wieder Messfeiern anzubieten.

 Werden die Pfarrheime bald wieder geöffnet?
Die aktuelle niedersächsische Allgemeinverordnung erlaubt Sitzungen von gewählten Gremien, Vorständen von Vereinen und Verbänden sowie Bildungsangebote. Andere Treffen, z. B. von Gruppen, sind zurzeit noch untersagt. Der Kirchenvorstand erarbeitet gerade Hygienekonzepte für alle Pfarrheime. Sobald diese vorliegen, ist eine Nutzung des Pfarrheims nach voriger Anmeldung im Pfarrbüro und unter strenger Einhaltung der Hygienemaßgaben möglich. Auch die Büchereien öffnen dann wieder.

Gibt es eine alternative Möglichkeit, sich zu treffen?
Unsere Pfarrei verfügt seit einigen Wochen über einen Zoom-Video-Konferenz-Account, sozusagen unser fünftes Pfarrheim. Den Zugang vergibt das Pfarrbüro in Himmelsthür. Die Bedienung ist sehr leicht. Eine ganze Reihe von Gemeindegruppen und Gremien nutzt diese Möglichkeit schon.

Geben Sie weiter auf sich und Ihre Lieben Acht!

Roland Baule  /  Pfarrverwalter

Aktuelles aus der Pfarrgemeinde

Aketuelle Infsormationen finden Sie in unserer aktuellen Extra-Ausgabe der Pfarrnachrichten Nr. 06.2020.

 

Hier kommen Sie direkt zu unserer aktuellen MartiNEWS Ausgabe