Advent: Zeit der Vorbereitung

Am Sonntag, 01.12. beginnt die vierwöchige Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Aber warum heißt diese Zeit Advent? Das Wort kommt vom lateinischen "adventus" und lässt sich mit "Ankunft" übersetzen. Was Sie sonst noch über den Advent wissen müssen, erfahren Sie hier.

Quelle: www.katholisch.de

WEITERLESEN

 

 

Die MartiNEWS
Nr. 3.2019 liegen vor

Am Ende der Seite finden Sie unsere aktuelle Ausgabe

WEITERLESEN

Aussenden des Friedenslichtes in
St. Martinus Emmerke
am 15.12.2019

Wir möchten das diesjährige Friedenslicht im Rahmen einer kleinen Andacht an Sie weiterreichen. Wir starten um 16:30 Uhr in St. Martinus Emmerke.
Mitzubringen: kleine Laterne oder Kerze, womit Sie Ihr Licht sicher transportieren können. Das Friedenslicht 2019 steht unter dem Motto: „Mut zum Frieden“.

WEITERLESEN

Besuch der Sternsinger

auch in der kommenden Weihnachtszeit wollen Kinder u. Jugendliche unserer Gemeinde Sie wieder besuchen und den Segen Gottes in Ihre Wohnungen und Häuser bringen.

WEITERLESEN

Luzernarium – (Lichtfeier) am Dienstag, 31.12.2019, 17:00 Uhr

Wie in den letzten Jahren findet auch in diesem Jahr zwischen den Weihnachtstagen und Neujahr eine Lichterfeier, genannt Luzernarium, statt.
WEITERLESEN

Herzlich Willkommen!

Kommt und seht!
Mit diesen Worten möchten wir Sie, die Besucher des Internetauftritts unserer Pfarrgemeinde St. Martinus Hildesheim - Kath. Kirche im Güldenen Winkel herzlich begrüßen. Die Pfarrgemeinde besteht aus unseren vier Kirchorten Himmelsthür, Sorsum, Emmerke und Escherde.

„Kommt und seht!“ Mit diesen Worten lud Jesus nach Joh. 1,35ff die Jünger des Johannes des Täufers ein, mit ihm zu gehen, nachdem sie ihn gefragt hatten, wo er wohne. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mit uns ein Stück des Weges in unserer Pfarrgemeinde gehen. Wir hoffen, dass sich unter den einzelnen Rubriken etwas findet, das Sie mitnehmen können. Schauen Sie deshalb immer wieder vorbei und informieren Sie sich. Für Anregungen und Hinweise zur Verbesserung sind wir Ihnen dankbar.

Aktuelles aus der Pfarrgemeinde

Hier kommen Sie direkt zu unserer aktuellen Ausgabe der Pfarrnachrichten

Zur Zeit erfolgt keine Veröffentlichung der Pfarrnachrichten im Internet. Bitte greifen Sie auf die gedruckten Exemplare zurück.

Hier kommen Sie direkt zu unserer aktuellen MartiNEWS Ausgabe