Wallfahrt/Studienfahrt ins Bistum Osnabrück und Emsland vom 30. August bis 2. September 2021

Fahrt im modernen Reisebus, 3 Übernachtungen im Kolping-Bildungshaus Salzbergen inkl. Frühstück und Abendessen.

Details zur Reise:

-30.08.    Stopp in Osnabrück: Besichtigung des Doms und der Altstadt mit Stadtführer. Am Nachmittag Ankunft im Quartier.
-31.08.     Abfahrt um 9:00 Uhr nach Wietmarschen. Dort feiern wir eine Andacht und lassen uns die   Wallfahrtskirche zeigen. Gegen 11:30 Uhr Besuch des Moormuseums in Geeste. Ab 13:00 Uhr Führung und Fahrt mit der Feldbahn durch Europas größtes Moormuseum. Gegen 15:30 Uhr Besichtigung der St. Cyriakus Pfarrkirche in Salzbergen. Alternativ kann das Feuerwehrmuseum besucht werden. Während eines „Emsländer Abends“ bekommen wir Geschichten und Lieder des Emslandes zu hören.
-01.09.      Zu einem Tagesauflug starten wir nach Papenburg. Eine Stadtrundfahrt bietet uns hier  Eindrücke von der längsten Fehnkolonie Deutschlands. Wir besuchen die „von Velen Anlage“, die uns einen Einblick in das nicht einfache Leben der ersten Kolonialisten gibt. Ein Besuch der Meyer-Werft gehört selbstverständlich mit zum Programm des Tages.
-02.09       Abreise. Unterwegs besuchen wir die wunderschöne Schlossanlage Clemenswert bei Sögel. Gegen 18:00 Uhr erreichen wir Hildesheim.

Reisebedingungen:
Fahrpreis:320 € im DZ, EZ 335 € (sind nur in kleiner Anzahl vorhanden).
Verbindliche Anmeldung sind ab sofort möglich unter Telefon 0 51 21 -307-442 (dort können auch weitere Details erfragt werden).
Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 150 € erforderlich. Der Restbetrag ist bis zum 06. August zu überweisen an: an: KOLPINGWERK DIÖZESANVERB.HILDESHEIM
IBAN DE86 2595 0130 0000 1031 27 mit dem Vermerk „Seniorenfahrt“.

-Geistliche Leitung der Reise:
Pfr. i.R. Heinz Peter Miebach

Gesamtleitung: Johannes Jäschke