Stefan Herr, neuer Pastor in St. Martinus Hildesheim, stellt sich vor!

Liebe Gemeindemitglieder,

mein Name ist Stefan Herr. Seit Anfang Dezember bin ich ihr neuer Pastor. Vielleicht fragen sich einige von Ihnen wer ist nun eigentlich der Neue. Geboren wurde ich 1979 in Brunsbüttel in Schleswig-Holstein. 1990 zog unsere Familie nach Rotenburg (Wümme). Dort habe ich nach der Realschule eine Ausbildung zum Bürokaufmann in einem Alten- und Pflegeheim gemacht und zwei Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Dann stellte sich mir immer mehr die Frage, ob dies wirklich alles ist. Durch meine vielfältigen Aktivitäten in meiner Heimatgemeinde Corpus-Christi kam in mir der Gedanke auf, ob ich nicht zum Priester berufen sein könnte. Und so entschloss ich mich meinen bisherigen Beruf aufzugeben, um im erzbischöflichen Collegium Marianum in Neuss mein Abitur nachzuholen und Theologie zu studieren. Das Studium in Frankfurt Sankt Georgen und Innsbruck habe ich im Juli 2010 mit dem Diplom abgeschlossen. 2011 folgte in meiner Heimatgemeinde Corpus-Christi, Rotenburg die Diakonenweihe. Mein Diakonatsjahr verbrachte ich in der Pfarrei St. Petrus in Wolfenbüttel. Am 26. Mai 2012 wurde ich schließlich in der St. Godehardbasilika in Hildesheim von unserem damaligen Bischof Norbert Trelle zum Priester geweiht. Als Kaplan ging es für mich nach Lüneburg und Wolfsburg. Nach Abschluss der Kaplanszeit im Sommer 2018 ging es für mich als Pastor im überpfarrlichen Einsatz nach Hannover-Mühlenberg und Springe und zuletzt in den überpfarrlichen Einsatz nach Buchholz in der Nordheide und Winsen (Luhe). Nun freue ich mich auf meine neue Aufgabe bei ihnen.
In der Hoffnung viele von Ihnen bald persönlich kennenzulernen
Ihr Pastor Stefan Herr