Pflege des Wegekreuzes in Himmelsthür - Linnenkamp (Kopie 1)

Liebe Gemeinde, an mehreren Stellen in Himmelsthür treffen Sie auf Wegekreuze. 28 Wege- und Flurkreuze stehen im Güldenen Winkel, 8 davon in Himmelsthür. Sie werden ehrenamtlich von Gemeindemitgliedern gepflegt, die um die Kreuze herum Rasen mähen, Blumen pflanzen und Unrat aufsammeln. Für diese Pflegearbeiten sind wir sehr dankbar.

Das Kreuz im Linnenkamp wurde viele Jahre von Klaus Eggers gepflegt. Aus Altersgründen möchte Klaus Eggers diese Pflegearbeiten in andere Hände abgeben. Diesem Wunsch kommen wir gern nach. Deshalb bitten wir Sie zu überlegen, ob Ihnen die Pflege des Wegekreuzes im Linnenkamp möglich ist. Melden Sie sich gern bei mir (0 5121 - 4 66 99) oder einem anderen Mitglied des Kirchenörtlichen Vorstandes Himmelsthür.

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft dazu.
Herzliche Grüße Rolf Gollnick