Kolping-Förderung in der St.-Martinus-Schule Himmelsthür

Seit mehr als 2 Jahren gibt es eine Gruppe von Senioren, die einzelne Kinder der Schule in den Fächern Mathematik und Deutsch ehrenamtlich fördert. Initiiert wurde dies durch die Kolpingsfamilie Himmelsthür. Sowohl die Schule als auch die Eltern sind von der Förderung ihrer Kinder angetan und bestätigen uns eine erfolgreiche Arbeit.

 Diese würden wir gern fortsetzen und weiter ausbauen. Den Kindern und den Förderern macht unser gemeinsames Erarbeiten sehr viel Spaß. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Verstärkung.
Wer Interesse hat sich diesem Team anzuschließen und in der Woche eine oder zwei Stunden Freizeit opfern kann, ist herzlich eingeladen mitzuarbeiten. Die Förderung erfolgt in der Schule selbst. Eine Mitgliedschaft in der Kolpingsfamilie ist nicht erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie bei Schulleiterin Heike Bertram (Tel. 05121-3017800) oder bei Johannes Jäschke (Tel. 05121-25676). Wir und die Schulkinder freuen sich auf weitere Unterstützer.
Für die Kolping-Förderung Johannes Jäschke