Verklärung Christi

Verklärung Christi

06.08. Verklärung Christi

Am 6. August feiert die katholische Kirche die "Verklärung Christi" (oder auch "Verklärung des Herrn" und "Transfiguration"). Das Fest bezieht sich auf eine Stelle in den Evangelien, in der Petrus, Jakobus und Johannes mit Jesus auf den Berg Tabor östlich von Nazareth steigen. Dort haben sie ein überwältigendes Erlebnis:

WEITERLESEN

Vesper

Vesper

Feier der Vesper

Teil des Stundengebets in 2017 in St. Martinus Himmelsthür
nächste Vesper am 25.08.2017, 19:00 Uhr

WEITERLESEN

Pfarrfest am 03.09.2017 in Emmerke ab 11:00 Uhr

Herzliche Einladung zum am Sonntag, 03.09. 2017 in Emmerke
Beginn um 11:00 Uhr mit der Familienmesse in der St. Martinus Kirche in Emmerke.

 

WEITERLESEN

Taizé-Andachten

Taizé-Andachten

Taizé-Andacht
am 29.09.2017

nächste Andacht am 29,09.2017, 19:00 Uhr,
Einsingen ab 18:30 Uhr
in St. Martinus Himmelsthür

WEITERLESEN

Altenpflegeheim St. Paulus lädt ein zur „Offenen Kaffeerunde“

Auf einen Plausch im St. Paulus – Offene Kaffeerunde bringt Menschen zusammen.
Jeden zweiten Sonntag eines Monats treffen sich hier Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und auswertige Gäste, kommen ins Gespräch und verbringen einen angenehmen Nachmittag zusammen bei Kaffee, Tee und Kuchen.

 WEITERLESEN

St. Kunibert Sorsum

St. Kunibert Sorsum

Die Kirchengemeinde St. Kunibert Sorsum sucht zu sofort oder später einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin für die Pflege unserer Kirche.

Für die Tätigkeit wird in Abstimmung mit dem Kirchenvorstand eine Entschädigung gezahlt. Nähere Auskünfte im Pfarrbüro zu den bekannten Öffnungszeiten und per E-Mail an pfarbuero.sorsum@martinus-hildesheim.de

 

WEITERLESEN

Herzlich Willkommen!

Kommt und seht!
Mit diesen Worten möchten wir Sie, die Besucher des Internetauftritts unserer Pfarrgemeinde St. Martinus Hildesheim - Kath. Kirche im Güldenen Winkel herzlich begrüßen. Die Pfarrgemeinde besteht aus unseren vier Kirchorten Himmelsthür, Sorsum, Emmerke und Escherde.

„Kommt und seht!“ Mit diesen Worten lud Jesus nach Joh. 1,35ff die Jünger des Johannes des Täufers ein, mit ihm zu gehen, nachdem sie ihn gefragt hatten, wo er wohne. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mit uns ein Stück des Weges in unserer Pfarrgemeinde gehen. Wir hoffen, dass sich unter den einzelnen Rubriken etwas findet, das Sie mitnehmen können. Schauen Sie deshalb immer wieder vorbei und informieren Sie sich. Für Anregungen und Hinweise zur Verbesserung sind wir Ihnen dankbar.

Aktuelles aus der Pfarrgemeinde

Hier kommen Sie direkt zu unserer aktuellen Ausgabe der Pfarrnachrichten

Hier kommen Sie direkt zu unserer aktuellen MartiNEWS Ausgabe